Sir Aiven Landlord of Roscommon von Schwaerzenberg (Martin Ederer)

Nach mehreren Versuchen, sich einzugliedern und unterzuordnen, beschloss er zusammen mit seiner Frau altbekanntes hinter sich zu lassen.

Herr seiner eigenen Regeln zu sein, frei in jeder Entscheidung und bemächtigt seinen Idealen zu folgen.

Kurz nach der Gründung der De Schola Pugnator nahm Sir Aiven, Theodorik in seine Gemeinschaft auf, dieser schenkte ihm aus dank Ländereien in Irland. Dieser Besitz machte Aiven zu Sir Aiven Landlord auf Roscommon.

So kämpft er seither mit seinem Waffenbruder Seite an Seite in Schlachten, doch scheut er auch nicht im Turnier gegen ihn anzutreten. Zudem nimmt er sich erst seit kurzem dreier Neulinge an, diese im Kampf auszubilden und zu fordern.

Lady Muireall of Roscommon (Magdalena Ederer)

Zusammen mit ihrem Ehegatten Sir Aiven ist sie eine der treibenden Kräfte der Gruppe.

Aus Dank über ihre Zustimmung der Aufnahme Theodorik´s schenkte er ihr Ländereien in Irland, die sie zur Lady of Roscommon machten.

Sie lässt jedem Hilfe zukommen, welcher diese benötigt, andererseits unterstützt sie die Kämpfer vor, während und nach den Schlachten tatkräftig.

Die abendliche Stimmung steigt immer sobald sie ein Lied anstimmt, gleichzeitig übt sich Lady Muiraell in ihren privaten Gemächern im Spielen eines Instruments. In ferner Zeit wird man ihrem Spiel lauschen können.

... von Camma

Dieser Absatz ist reserviert für unser jüngstes Lagermitglied das wir derzeit aus schutzgründen noch nicht ausfürlicher veröffentlichen, zumindest solange nicht bis ein angemessenes Alter erreicht ist.

Eira von Schnüffel

Seit dem 15.10.2021 begleitet uns unsere Huskydame Eira auf schritt und tritt. Eine furchtbar eifersüchtige Diva, die wenn ihr etwas nicht zur Schnautze steht lautstark diskutiert.

Vanora van Aibling (Vera Joosten)

seit 2011 lagerte Vanora unter diversen Gruppen und so, gezeichnet von den Geschehnissen derer denen sie einstmalst folgte, entschied sie sich zusammen mit ihrem Wegbegleiter Maximus und dessen Waffenbruder Fundin sich auch ihrer letzten Gefolgsschaft abzuwenden.

Ihr handwerkliches Talent, mit Flickzeug die Kleidung zu reparieren, Rüstungen mit Leder auszubessern und auch zu überarbeiten regte auch das Interesse von Sir Aiven.

Durch Ihre Lehrmeister Aiven und Theodorik wird sie bestens im Schwertkampf ausgebildet und zeichnet sich durch ihr Geschick und ihren Kampfgeist aus. Das Spiel mit dem Feuer gehört zudem zu ihren Leidenschaften.

Maximus van Strupinga (Marcel Stroinski)

Aufgenommen und aufgrund seines Potentials im Kampf unterwiesen begann sein Weg von Rittern geleitet.

Zum Waffenknappen geschlagen, imstande seine eigenen Entscheidungen zu treffen, verließ er mit seiner Partnerin Vanora und seinem Waffenbruder Fundin die Gemeinschaft, um sich nun Seite an Seite mit seinen Brüdern und Schwestern gemeinsamen Gegnern im Kampf zu stellen und zu beweisen.

Thorin von Schnüffel

Thorin aka Done oder auch Brutus ist unser kleiner "kampfhamster"  wie ihn unser Chef liebefoll betitelt. Seit seiner 10 Lebenswoche begleitet er uns auch auf dem schlimmsten Lager egal ob zu heiß oder zu kalt. Sein liebevolles wesen erfreut sowohl Kind, Erwachsener und Tier uns jeder der zum Streichel taugt ist "eingestellt".

Fundin Metzger von Muinchen (Quirin Schwegler)

Einst als Heide von Rittern aufgenommen und zum Knappen herangezogen, entschied sich Fundin zusammen mit seinem Waffenbruder Maximus ihre eigenen Wege zu gehen.

Als ausgebildeter Medicus war er es satt seine Patienten zu suchen. Er entschloss sich der Kämpferschaft von Sir Aiven anzuschließen und fortan seine Opfer selbst zu wählen.

Außer seiner Begabung mit Schild und Axt ist er auch geübt im Spiel mit dem Feuer.

Seron von Nedersassen

Dieser Absatz bleibt bis zu seinem Offiziellen eintritt mal offen.

Beatrix von Mulindorf

Dieser Absatz bleibt bis zu ihrem Offiziellen eintritt inaktiv

Rurik

Freizuhalten bis er sich seinen Platz in der Gruppe verdient hat

Daradast der Freie

Bleibt frei bis sich Daradast in der Gruppe bewährt

Balthasar von Schnüffel

Als treuer Begleiter von Daradast besucht uns auch Balthasar regelmäßig. Bestens erzogen und nach allen regeln der Kunst geprüft ist der stattliche Rüde der beste Freund von Eira und Thorin.

Zu dritt representieren sie die 3 Hunde unseres Wappens.